Über uns

Politik & Kultur erscheint seit 2002 und wird herausgegeben von Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Die Zeitung des Deutschen Kulturrates informiert zehnmal im Jahr zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen und widmet sich zusätzlich in jeder Ausgabe einem Thema ausführlich. Dabei richtet sich Politik & Kultur an kulturpolitisch Interessierte, Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Kultureinrichtungen und Behörden, Mandatsträgerinnen und -träger in den Parlamenten und anderen mehr.

  • 2002

    Die erste Ausgabe von Politik & Kultur erscheint am 1. März 2002. In den ersten beiden Jahren erscheint Politik & Kultur viermal jährlich.

  • 2004

    Mehr Politik & Kultur pro Jahr: Die Zeitung erscheint nun sechsmal statt viermal im Jahr.

  • 2007

    Politik & Kultur liegen regelmäßig Dossiers zu verschiedenen Themen bei. In der November/Dezember-Ausgabe erscheint das erste Dossier zu »Verwertungsgesellschaften«.

  • 2008

    Der erste Sammelband »Aus Politik & Kultur« mit dem Titel »Streitfall Computerspiele: Computerspiele zwischen kultureller Bildung, Kunstfreiheit und Jugendschutz«, herausgegeben von Olaf Zimmermann und Theo Geißler, erscheint. Die Buchreihe »Aus Politik & Kultur« fasst verschiedene Beiträge aus Politik & Kultur thematisch in Buchform zusammen und stellt diese so in einen neuen Kontext.

  • 2012

    Nach zehn Jahren erhält Politik & Kultur nun ein komplett neues Layout und wird fortan vierfarbig gedruckt. Dossiers liegen als separate Hefte bei.

  • 2019

    Nach 15 Jahren erhöht Politik & Kultur erneut die Erscheinungshäufigkeit. Die Zeitung des Deutschen Kulturrates erscheint nun zehnmal im Jahr. Im Sommer und zum Jahreswechsel erscheinen jeweils Doppelnummern.

  • 2020

    Die Debattenplattform von Politik & Kultur »JaAberUnd« startet. Online und live kommt die Redaktion mit Gästen, Leserinnen und Zuschauern ins Gespräch über Themen aus der Ausgabe.

  • 2022

    Politik & Kultur, die Zeitung des Deutschen Kulturrates, launcht das neue Webangebot politikkultur.de mit tagesaktuellen Informationen, Interviews, Rezensionen und vielem mehr zur Kulturpolitik.

Herausgeber

Olaf Zimmermann
Herausgeber & Chefredakteur
puk@kulturrat.de
030.226 05 28 – 0

Olaf Zimmermann, Publizist, 2020 ausgezeichnet mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Er war Kunsthändler und Galerist. Seit März 1997 ist er Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Er ist Herausgeber und Chefredakteur von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates. Er ist Vorsitzender des Beirates der Stiftung Digitale Spielekultur und Vorsitzender des Stiftungsbeirates der Kulturstiftung des Bundes und Sprecher der Initiative kulturelle Integration.

Theo Geißler
Herausgeber
puk@kulturrat.de

Theo Geißler, Publizist, Kolumnist und Verleger bei der ConBrio Verlagsgesellschaft. Er ist auch Herausgeber von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, sowie der Zeitschriften neue musikzeitung – nmz, Oper & Tanz, JazzZeitung. Er war langjähriger Moderator beim Bayerischen Rundfunk (der Musikmagazine »taktlos«, »contrapunkt – Europäischer Dialog«. Außerdem ist er Buchautor.

Redaktion

Gabriele Schulz
Stellvertretende Chefredakteurin
puk@kulturrat.de
030.226 05 28 – 18

Theresa Brüheim
Chefin vom Dienst
puk@kulturrat.de
030.226 05 28 – 15

Maike Karnebogen
Redakteurin
puk@kulturrat.de
030.226 05 28 – 13

Barbara Haack
Redakteurin
puk@kulturrat.de

Andreas Kolb
Redakteur
puk@kulturrat.de

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates.